Basis-Features - RedSYS Feature:

Rechtemanagement
Ab Version: 4.0

Das Rechtemanagement erlaubt es, RedSYS so zu konfigurieren, dass über die normale Benutzerverwaltung hinaus (Gruppen und Rollen), einzelne Rechte definiert werden können. Die Rechteverwaltung kann hier die Zugriffsregeln differenziert darstellen und erlaubt eine individuelle "Feineinstellung" aller Zugriffe. Man kann sich das vorstellen, wie die Konfiguration einer Firewall, es werden hier nur bestimmte Dinge erlaubt, angezeigt und ausgeführt. Mit entsprechenden Allow/Deny Regeln kann der Administrator für Gruppen, Rollen und einzelne Nutzer die Rechte individuell festlegen.

Man kann die Rechte für einzelne Nutzer zum Beispiel derart herunterschrauben, dass nach dem Loginfenster nur noch eine einzige Funktion und das Ausloggen bleibt.



Weitere Stichworte zu diesem Thema:
CMS, Rechteverwaltung, Allow/Deny wie Firewall, Gruppen und Rollen Rechteverwaltung