Community - RedSYS Feature:

Übersetzungsdatenbank
Ab Version: 4.0

RedSYS kann über die internen Lokalisierungsfunktionen sämtliche sprachsensitiven Daten aus dem eigentlichen Inhalt extrahieren und in einer Übersetzungsdatenbank sammeln, dadurch können Übersetzungsbüros die einzelnen Sprachen komfortabel verwalten, ohne den eigentlichen Inhalt der Seiten anfassen zu müssen.
Alternativ zur kompletten Übersetzungsdatenbank, ist RedSYS in der lage die komplette Filestruktur mit allen Inhalten als XML zu exportieren. Diesen Export können Übersetzungsbüros wiederum einlesen. Nach dem Übersetzen werden die XML-Dateien dann wieder in RedSYS importiert und nach der Freigabe steht der komplette Inhaltsbaum in der neuen Sprache zur Verfügung.



Weitere Stichworte zu diesem Thema:
Übersetzung, Übersetzungsdatenbank, Sprachneutrale Inhalte, xml-export