eCommerce - RedSYS Feature:

MedienDatenbank - Dateiverwaltung
Ab Version: 4.0

Die "Dateiverwaltung" der Mediendatenbank ist beliebig skalierbar. Medien werden aus performancegründen nicht in der Datenbank abgelegt, hier liegen nur die Metadaten der Bilder und zusätzliche RedSYS Informationen. Durch die eigens für sehr große Datenmengen entwickelte Struktur der MedienDatenbank, können auch sehr große Archive performant und komfortabel administriert werden, so können auch weit über 1.000.000 Bilder und auch gern über 1 TByte große Datenmengen in der RedSYS Mediendatenbank eingespeist werden. Die Hardware ist der begrenzende Faktor, nicht das System, das skaliert sich direkt mit der Hardware.



Weitere Stichworte zu diesem Thema:
Mediendatenbank, Dokumentenmanagement, Bildkonvertierungen, komplettes frontend zu imagemagick, JPG zu GIF , TIFF zu JPG konvertierung, MP3 resampling, JPG und PNG erzeugung, wasserzeichen einrechnen, media clustering, fileclustering, datenbankcluster