TaF Glonntal

Das Talentförderzentrum Fußball in Indersdorf (TaFI) ist ein Kooperationsprojekt der drei Indersdorfer Schulen (Hauptschule, Realschule, Gymnasium) mit der Junioren-Fördergemeinschaft "JFG TaF Glonntal e.V.". Die einzigen Projekt- bzw. Vereinszweck sind die qualitativ hochwertige Sportausbildung und die Erziehung durch Sport für Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 18 Jahren. Die obersten Erziehungsziele sind dabei Teamgeist, Fairplay und Leistungsbereitschaft.

TaF möchte den Spielern nicht nur ausgezeichnetes Training und höherklassigen Spielbetrieb anbieten. Deshalb führen sie auch eine ganze Reihe zusätzlicher Aktionen und Aktivitäten durch, die zum einen den Spaß am Fußball und den Teamgeist in den Mannschaften fördern, zum anderen aber auch dafür sorgen sollen, dass die Schule mit ihren hohen Anforderungen nicht zu kurz kommt. Dazu gehören zum Beispiel ...

... eine umfangreiche und intensive Betreuung der Spieler durch den Einsatz einer FSJ-Kraft ("Frei- williges Soziales Jahr")
... die Weiterentwicklung der schulisch unterstützenden Angebote des TaFI
... die Durchführung von Freizeitaktivitäten der Mannschaften
... die Teilnahme an zahlreichen attraktiven Turnieren im In- und Ausland
... Freundschaftsspiele gegen hochklassige Teams weit über den Großraum München hinaus

» zur TaF Glonntal Website


Tourismus, Freizeit
Bildung, Kultur